Permalinks

Um Permalinks in WordPress zu nutzen, geht man folgendermaßen vor: In den Einstellungen > Permalinks bei “benutzerdefiniert” folgendes eintragen:
/index.php/%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/

Wichtig ist dabei, dass das /index.php vorhanden ist. Nachdem die Änderungen gespeichert wurden, sind die Artikel nach folgendem Schema aufrufbar:

http://wordpress-bei-t-online.de/index.php/2012/10/30/permalinks/

Natürlich kann man die Variablen für Monat/Tag etc. auch weglassen.

2 Gedanken zu “Permalinks

  1. Leider ist es nicht möglich einen permalink ohne „index.php“ zu generieren, hierzu ist ja mod_rewrite oder .htaccess nötig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.