WP Super Cache installiert

Dank des Plugins WP Super Cache werden Performance-Probleme beim Datenbankzugriff umgangen. Durch die Komprimierung der Dateien wird die Übermittlung der Seite zum Besucher i.d.R. schneller.

Hier finden man weitere Informationen über dieses Plugin.

Das cachen über Mod_rewrite ist allerdings nicht möglich. Der PHP-Cache ist aber durchaus schnell genug.

Screenshot 2015-02-21 at 17.31.38 - Edited Screenshot 2015-02-21 at 17.29.26 - Edited

2 Gedanken zu “WP Super Cache installiert

  1. Verstehe nicht, wie das gehen soll: Telekom läßt keine permalinkstruktur zu. Das plugin deaktiviert sich automatisch und hier wird geschrieben, dass das Caching funktioniert. Das paßt nicht zusammen.

    Bitte um genauere Angaben – Danke!
    Stefan Werner

    • Mit Permalinks hat das erstmal nix zu tun.
      Und nein, das Plugin deaktiviert sich nicht automatisch.
      Und ja, das Caching über PHP funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.